Loading...

Der Rothaarsteig





Ranger auf dem Clemensberg am Rothaarsteig
Rothaarsteig
Schwierigkeit: Mittel | Strecke: 154.7km | Dauer: 97:0h | Niedrigster Punkt: 226m | Höchster Punkt: 838m
Weiterlesen

Die Markierung und Beschilderung am Rothaarsteig

Die Ausschilderung des Rothaarsteig genießt inzwischen europaweit Vorbildfunktion. Folgen Sie dem einprägsamen Logo, kommen Sie immer gut und sicher an. Zusätzlich informieren Sie Wegweiser an allen Weggabelungen und -kreuzungen über Ihren aktuellen Standort, inklusive Höhenangabe, Nah-, Fern- und Einkehrziele sowie die jeweiligen Entfernungen.





Rothaarsteig-Schilderbaum

Der Rothaarsteig ist außerdem in regelmäßigen Abständen wandersicher markiert. Diese Markierung wird stets durch die Rothaarsteig-Wegezeichner oder die Ranger des Landesbetriebs Wald und Holz NRW überprüft und bei Bedarf verdichtet. Die wandersichere Markierung ist ein wesentliches Merkmal der Zertifizierung als „Qualitätsweg Wanderbars Deutschland“.

Die Markierungszeichen am Rothaarsteig

  • Der Rothaarsteig Hauptweg von Brilon nach Dillenburg ist mit einem weißen liegenden R auf rotem Grund gezeichnet.
  • Die Rothaarsteig Zu- und Abgangswege sind mit einem schwarzen, liegenden R auf gelbem Grund markiert.
  • Die Rundwanderwege, die sog. Rothaarsteig-Spuren sind mit einem weißen, liegenden R auf schwarzem Grund gekennzeichnet.

Karten und Literatur

Was Sie sonst noch interessieren könnte...

Wir binden die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.